Wir unterstützen DESY!

09 Okt Wir unterstützen DESY!

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron ist Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft und gehört international zu den weltweit führenden Beschleunigerzentren. Forscher aus Deutschland und der ganzen Welt beobachten hier alles, vom Wechselspiel kleinster Elementarteilchen bis über das Verhalten neuartiger Nanowerkstoffe.  Die Technik im Forschungszentrum trägt zu immer neuen Forschungsergebnissen bei, so kann hier das stärkste Röntgenlicht der Welt erzeugt werden oder Teilchen auf Rekordenergien beschleunigt werden.

Die Forschungsleistungen werden mit einem Etat von 230 Millionen Euro finanziert, wobei der Bund 90 % und die die Stadt bzw. das Land Hamburg 10 % übernehmen. DESY beschäftigt etwa 2.300 Mitarbeiter, davon ca. 650 Wissenschaftler in den Bereichen Beschleunigerbetrieb, Forschung und Entwicklung und über 3.000 Gastforscher aus über 40 Nationen.

Wir freuen uns, DESY im Vergabe- und Zuwendungsprojekt bei unterstützen zu dürfen und freuen uns auf neue Einblicke in die Welt der Elementarteilchen!

Post A Comment